Card image

Sonntag, 21. August 2011

18:00 Uhr

Gemeindemuseum Absam
Walburga-Schindl-Str. 31
Im alten Kirchenwirt
6067 Absam

Card image


Die Jenischen
Radiofeature von Bert Breit



Die Jenischen
ORF 1989, 55 Minuten
Regie: Bert Breit

»Wenn man nix hat, muss man betteln«
Jenische, Karrner, Dörcher oder Laniger – so nannte man im alpenländischen Raum jene Leute, die aus der dörflichen Gemeinschaft ausbrechen mussten oder aus sozialen Gründen ausgestoßen wurden und mit ihren Plachenkarren (als »Alpen-Zigeuner«) durchs Land zogen.
Die Jenischen schlugen sich mit Messerschleifen, Pfannenflicken, mit Kleinhandel, Gelegenheitsarbeiten und Betteln durchs Leben. In den 1980er Jahren gibt es noch mehrere Karrnerfamilien in Tirol. Sie leben meist arm, als Außenseiter in Baracken, Notunterkünften und entlegenen Siedlungen beisammen und gelten oft als »Abschaum« unserer Gesellschaft.




Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
Jeden Sonntag um 15 Uhr Programm
Jeden Samstag Radexkursion

Information und Führungen
Matthias Breit 
0 676 / 84 05 32 700
email

Kontoverbindung
Museumsverein Absam
IBAN: AT98 3620 0000 0003 1542 
BIC: RZTIAT 22200

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]