Card image

Dienstag, 31. Dezember 2019

19:00 Uhr

Gemeindemuseum Absam
Walburga-Schindl-Str. 31
Im alten Kirchenwirt
6067 Absam

Card image


The Big Salt Robbery
Lesung mit Musik




Zu Silvester: 32 Angeklagte aus Hall …
im Alter von 19 bis 75 Jahren u. v. m.

Am 11. Juni 1879 berichtete sogar die Wiener Tageszeitung Das Vaterland über einen aufsehenerregenden Prozess in Innsbruck:

»Das Innsbrucker Schwurgericht beschäftigte sich in der abgelaufenen Woche in mehrtägiger Verhandlung mit den großartigen Salzdiebstählen, welche seit geraumer Zeit in systematischer Weise verübt wurden.«

tatorthall

Insgesamt waren 32 Männer und Frauen aus Hall und Umgebung im Alter von 19 bis 75 Jahren wegen schweren Diebstahls angeklagt.

Die »Diebes-Compagnie« hatte u. a. Haller Gasthäuser und Gewerbetreibende über Jahre mit dem gestohlenen Salz versorgt und so einen Zuverdienst für weit über 100 zumeist völlig mittellose Personen geschaffen.

Vor diesem sozialen Hintergrund wurde damals die Härte der Strafen besonders kritisiert. Das Vaterland machte in seiner Berichterstattung darauf aufmerksam: »In Folge des Ausganges dieses Processes fallen nun 84 versorgungsbedürftige Kinder sammt ihren Müttern der Commune Hall zur Last. Von etlichen Kindern weg müssen beide Eltern in den Kerker wandern.«

fehlsud

Einer der Verteidiger führte mehrfach ins Treffen, dass die »armen Angeklagten … selbst oft Zeugen waren, wie große Quantitäten Salz von einem sogenannten Fehlsud in den Inn geworfen und auch die beste Sole, wenn der Zufluß aus dem Bergwerke zu reichhaltig wurde, in das Wasser des Innflusses abgelassen wurde.«

So liefert der Prozess aus der Distanz von 140 Jahren heute einen interessanten und oft kuriosen Blick auf Saline und soziale Lage im 19. Jahrhundert.

jailhouse

Die salzhaltige Kriminalgeschichte wird zu Silvester im Museum aufgerollt und an der E-Gitarre mit Jailhouse Rock von Gregor Degasperi begleitet. Es lesen u. a. Rainer Egger und Gerd Jenewein …

eintrittfrei




Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
Das Museum bleibt vorübergehend geschlossen.

Wir bitten um Verständnis.

Wir verweisen aber auf unseren Podcast, den wir laufend aktualisieren werden, damit der Kontakt zu unseren Besucherinnen und Besuchern in dieser besonderen Situation aufrecht bleibt.

Anhören …

Kontakt
Matthias Breit 
0 676 / 84 05 32 700
email

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]