Slide 4 Slide 3 Slide 2 Slide 1

streetmusic im dachboden

Freitag, 11. Mai 2018

20:00 Uhr

Gemeindemuseum Absam Walburga-Schindl-Str. 31
Im alten Kirchenwirt
6067 Absam

phil bondy - bucketdrums
zach steiner - bass

platzreservierung erbeten
0 676 / 84 05 32 700
mats.breit@mac.com

13mal18litermusik

Phil Bondy und Zachary Steiner sind klassische Straßenmusiker aus den USA. Ihre Instrumente – gestapelte 18-Liter-Farbkübel als Schlagzeug und ein E-Bass – sind leicht zu transportieren, als Bühne nützen sie üblicherweise Straßenecken auf der ganzen Welt ( z.B. am Piccadilly Circus in London, in Genf, Liverpool, Amsterdam, Kopenhagen, Montreux … ).

Verkehrslärm, Sirenen, Hupen u. ä. werden so zum Bestandteil ihrer Musik. Die Europatour 2018 starten die beiden Musiker – sie kommen ja aus der ursprünglich einzigen katholischen unter den strikt protestantischen britischen Kolonien Nordamerikas – natürlich in Absam, wo sie von 7. bis 11. Mai u. a. in den Turnsälen der zahlreichen Absamer Schulen auftreten werden – aber auch eine Mittagspause bei Swarovski Optik werden sie mit ihren Beats pflastern.

innsbruck 8. und 9. mai

Falls Sie am dienstag, 8. oder mittwoch, 9 Mai in Innsbruck unterwegs sein sollten – da spielen Phil und Zach jeweils ab 15 Uhr in der Museumstraße – und zwar nicht in, aber doch vor der aktuellen Musik-Ausstellung des Ferdinandeums.

Sie leisten somit einen aktiven Beitrag als »Stereo-Typen gegen die musikalische Mono-Kultur« ( so lautet ja der Titel dieser Ausstellung im Ferdinandeum ).
Wer lieber unter Dach hören will, wie Phil und Zach gekonnt Abfall* in Beats recyceln, kann am freitag, 11. Mai um 20 Uhr ins Gemeindemuseum Absam kommen. Dort gibts dann Streetmusic im Dachboden mit den beiden …
*) Gemeint sind die leeren Farbkübel seines Drumsets.

eintrittfrei

 


stainer salz sport