Card image

Samstag, 17. Januar 2015





Card image


coolness – Der Bildhauer Stephan Balkenhol
exkursion in die landesgalerie linz

coolness

Der deutsche Bildhauer Stephan Balkenhol erklärt zu seinen hölzernen, bunt bemalten Figuren:

»Meine Skulpturen erzählen natürlich auch etwas, man kann ohnehin nicht nichts erzählen. Auch wenn ich ohne Gestik dastehe, drücke ich etwas aus – und wenn es die Ausdruckslosigkeit ist. Zwar haben meine Skulpturen häufig Bezüge oder knüpfen an Bestehendes an, aber entscheidend ist: Ich erzähle die Geschichten nicht zu Ende.«

keinzuviel

Ob Relief, Torso, Büste, Modell, Ganzfigur, Gruppe – in einem bleibt sich Balkenhols Vielfalt dabei gleich : Auf das strikteste vermieden wird ein Zuviel.

»Stephan Balkenhol macht Skulpturen, die auf den ersten Blick bekannt erscheinen. Die Männer und Frauen aus Holz stehen wie beiläufig im Raum und tragen unauffällige Kleidung. Der Bildhauer möchte jede Botschaft vermeiden. Seine Figuren seien Stellvertreter, sie können jeder oder jede sein. Altmodisch in Holz gehauen wirken die Figuren wie aus der Zeit gefallen und doch sehr heutig. Trotz ihrer Einfachheit sind sie eindrucksvoll.
Balkenhols Großer Mann mit weißem Hemd und schwarzer Hose, der mit ausdrucksleerem Gesicht und lapidarer Handhaltung mitten im Ausstellungsraum steht, untergräbt seine scheinbare Monumentalität durch Belanglosigkeit.« (OÖNachrichten)

hochhängen

Manche meinen ja, dass man auch in der Kunst die Erwartungen an Bedeutung und Besonderheit nicht mehr so hoch hängen muss – Coolness eben.

Landesgalerie Linz

exkursion
Am Samstag 17. Jänner – 10 bis ca. 22 Uhr

treffpunkt
10.00 Uhr Bahnhof Innsbruck

abfahrt
10.22 Uhr – ca. 14 Uhr Besuch der Ausstellung in Linz

rückreise
18.47 Uhr – Ankunft Innsbruck 21.38 Uhr

kosten
Eintritt und Führung Euro 9,50 plus Bahnfahrt ( selbst zu buchen )

anmeldung
bis Freitag 16. Jänner erbeten – 0 676  /  84  05  32  700




Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
FR 18 – 20 Uhr 
SA 14 – 18 Uhr
SO 14 – 18 Uhr

Eintritt frei 

Führungen
0 676 / 84 05 32 700

Kontakt
Matthias Breit email

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]